Úgy tűnik, hogy a JavaScript le van tiltva, vagy nem támogatja a böngésző. Sajnáljuk, de az oldal néhány funkciójának működéséhez, többek között a rendeléshez engedélyeznie kell a JavaScript futtatását böngészőjében. Köszönjük!

"I Pifferari" - Musizierte hirten im Rom

"I Pifferari" - Musizierte hirten im Rom - Hans Geller - Régikönyvek
(0 vélemény)

Pifferari (Singular pifferaro) ist eine ältere italienische Bezeichnung für die Hirten aus der Campagna, die um die Weihnachtszeit nach Rom kamen und dort vor den Marien-Bildern musizierten. Die heutige italienische Bezeichnung für „Pfeifenbläser“ lautet pifferai (Singular pifferaio). Als Pifferari gelten die Hirten aus dem Volskergebirge und den Abruzzen, „welche in der Adventszeit ehedem nach Rom kamen, um hier vor den Marienbildern an den Straßenecken mit ihrer wunderlichen Schalmei (piffero), mit Dudelsack (zampogna) und monotonem Gesang zu musizieren. Ihre Lieder und Weisen sind uralt; nach jedem Vers folgt ein Adagio, an dessen Schluss der Piffero mit schrillem Triller einfällt. Die Pifferari, gewöhnlich ein Alter mit Kragenmantel, Spitzhut und dem Dudelsack und ein schwarzlockiger, in ein Fell gehüllter Junge mit der Schalmei, beide Sandalen tragend, gehörten zu den malerischsten Gestalten Roms“ Die Pifferari, ein fester Bestandteil des römischen Volkslebens, sind oft beschrieben und bildlich festgehalten worden. Die Komponisten Hector Berlioz und Leopold Weninger ließen sich durch die altertümliche Musik der Hirten musikalisch anregen. Siehe auch Pastorale.

Kiadó:
VEB E.A. Seemann Verlag
Kiadás éve:
1954
Kiadás helye:
Leipzig
Kötés típusa:
félvászon
Terjedelem:
72
Nyelv:
német
Méret:
Szélesség: 16.00cm, Magasság: 22.00cm
Kategória:

Hans Geller

Hans Geller  további könyvei

10%
Hűségpont:
 
Antikvár könyv
600 Ft 540 Ft
30%
Hűségpont:
 
Antikvár könyv
2 800 Ft 1 960 Ft
30%
Hűségpont:
 
Antikvár könyv
2 000 Ft 1 400 Ft
30%
Hűségpont:
 
Kiadás éve: 1966
Antikvár könyv
640 Ft 448 Ft

Az Ön ajánlója

Még nincs vélemény a könyvről, legyen Ön az első aki véleményt ír róla...