Úgy tűnik, hogy a JavaScript le van tiltva, vagy nem támogatja a böngésző. Sajnáljuk, de az oldal néhány funkciójának működéséhez, többek között a rendeléshez engedélyeznie kell a JavaScript futtatását böngészőjében. Köszönjük!

Junghegelianische Geschichtsphilosophie und Kunsttheorie

Junghegelianische Geschichtsphilosophie und Kunsttheorie - Ingrid Pepperle - Régikönyvek
Junghegelianische Geschichtsphilosophie und Kunsttheorie - Régikönyvek Junghegelianische Geschichtsphilosophie und Kunsttheorie - Régikönyvek Junghegelianische Geschichtsphilosophie und Kunsttheorie - Régikönyvek Junghegelianische Geschichtsphilosophie und Kunsttheorie - Régikönyvek Junghegelianische Geschichtsphilosophie und Kunsttheorie - Régikönyvek
(0 vélemény)
Sorozatcím:
Literatur und Gesellschaft
Kiadó:
Akademie-Verlag
Kiadás éve:
1978
Kiadás helye:
Berlin
Nyomda:
Printed in GDR
Kötés típusa:
ragasztott papír
Terjedelem:
286
Nyelv:
német
Méret:
Szélesség: 12.00cm, Magasság: 20.00cm
Kategória:
Einl.eitung 9

Die Entwicklung des Jungbegelianismus und Arnold Ruges
Beitrag zur Herausbildung der philosophischen und politischen
Tbeorien der Junghegelianer 25
Die religionsphilosophischen Auscinandersetzungen wüh-
rend der letzten Lebensjahre Hegels 26
David Friedrich StrauB' „Das Leben Jesu" und die Spal-
tung der Hegelschen Schule 30
Die Gründung der „Hallischen Jahrbücher" 32
Die politischen und sozialen Wurzeln der junghegelianischen
Bewegung 35
Der Leo-Hegelsche Streit und die ersten politischen Aus-
einandersetzungen 38
Das Auftreten Ludwig Feuerbachs und seine Beitrüge in
den „Hallischen Jahrbüchern" 1840/41 43
Das Manifest „Der Protestantismus und die Romantik" . 47
Die erste offene Kritik an PreuBen: Ruges und Echter-
rneyers Aufsatz „Karl StreckfuB und das PreuBenthum" . 49
Der Thronwechsel in PreuBen und seine Folgen 51
Die weitere Ausarbeitung der politischen Auffassungen der
Junghegelianer durch Ruge in seinen Beitrügen in den
„Hallischen Jahrbüchern" 1840/41 54
Die Umbildung der Hegelschen Philosophie durch Ruge
1840/41 im Gefolge seiner Kritik an PreuBen 58
Bruno Bauers „Philosophie des SelbstbewuBtseins" . 67


Die Radikalisierung und Spaltung der Bewegung unter
dem Einflufi Bruno Bauers und Ludwig Feuerbachs
1841/42 75
Marx' und Rugcs Bruch mit den Berliner „Frcien" Ende
1842 81
Der Übergang der fortschrittlichen Junghegelianer zum
Kommunismus und die Auflösung der Bewegung. Marx'
Trennung von Rugc 88

Robert Eduard Prutz' Stellung innerbalb des jungbegelia-
nismus 109
Prutz' AnschluB an die junghegelianische Bewegung und
seine Zusammenarbeit mit Ruge an den „Hallischen" und
„Deutschen Jahrbüchern" 109
Die Mitarbeit an der „Rheinischen Zeitung" 112
Weltanschauliche und politische Differenzen zwischen
Prutz und Ruge nach 1843 113
Prutz' Entwicklung und seine Arbeiten zwischen 1843 und
1848 115
Die Würdigung der Hegclschen Philosophie 117
Die Prutzsche Geschichtsphilosophie und die ihr eigentüm-
liche Subjekt-Objekt-Dialektik 118
Epocheneinteilung auf der Grundlage Prutzscher Geschichts-
philosophic und Bestimmung der religiösen, üsthetischen
und politischen Periode in der neueren Geschichte . . . . 122
Das Verhltnis der Prutzschen Epocheneinteilung zu ande-
ren Periodisierungsversuchen im Vormk7 127
Bedeutung und Grenzen der Prutschen Weltanschauung . 129

Ástbetische Grundfragen in der jungbegelianischen Dis-
kussion 133
Kunstkritische Aktivitken in der Nachfolge Hegels . . 134
Die Rolle der kthetischen Problematik in dcn politisch-
philosophischen Auseinandersetzungen der Junghegelianer 140
Prinzipien Hegelscher Kunsttheorie 142
Zeitgenössische Stellungnahmen zu Hegels „Asthetik" . . 146
Die Junghegelianer und Hegels Asthetik 149


Kunstthcoretische Konsequcnzen aus der Freisetzung des
Entwicklungsgedankens 152
Die Konscquenzen der Kritik an Hegels Theorie vom
,Ende der Kunst" als Substantialitötsverhöltnis 156
Das Komische als östhetische Entsprechung zeitgemöBer
Vorgönge 160

Die Junghegelianer zur literarischen Tradition und zzim zeit-
genössischen literarischen Proze/3 165
Das Verhöltnis zur Literatur der frühbürgerlichen Revolu-
tion, des 18. Jahrhunderts und der „Kunstperiode" . . . 167
Dic Auseinandersetzung mit dcr Romantik 187
Die zeitgenössische Literatur im Urteil der Junghegelianer 206
Die Junghegelianer in ihrem Verhöltnis zu Heine und
Herwegh 213

Anmerkungen 226

Personenregister 282


Ingrid Pepperle

Ingrid Pepperle  további könyvei

akár 50%
Hűségpont:
 
akár 20%
Hűségpont:
 
Hűségpont:
 
Kiadás éve: 1982
Antikvár könyv
600 Ft

Az Ön ajánlója

Még nincs vélemény a könyvről, legyen Ön az első aki véleményt ír róla...