Úgy tűnik, hogy a JavaScript le van tiltva, vagy nem támogatja a böngésző. Sajnáljuk, de az oldal néhány funkciójának működéséhez, többek között a rendeléshez engedélyeznie kell a JavaScript futtatását böngészőjében. Köszönjük!

Sören Kierkegaard Werke IV. Die Krankheit zum Tode

Sören Kierkegaard Werke IV. - Kierkegaard, Sören - Régikönyvek
Sören Kierkegaard Werke IV. - Régikönyvek Sören Kierkegaard Werke IV. - Régikönyvek Sören Kierkegaard Werke IV. - Régikönyvek
(0 vélemény)
Sorozatcím:
Rowohlts Klassiker der Literatur und der Wissenschaft / Philosophie der Neuzeit Band 4.
Kiadó:
Rowohlt
Kiadás éve:
1964
Kötés típusa:
ragasztott papír
Terjedelem:
150 oldal
Nyelv:
német
Méret:
Szélesség: 11.50cm, Magasság: 19.00cm
Kategória:
VORWORT 9
EINLEITUNG YY
ERSTER ABSCHNITT
DIE KRANB.titlf ZUM TODE IST VERZWEITLUNG
A. DASS VERZWEIFLUNG KILAN=EIT ZUM TODE IST
A. Verzweiflung ist eine Kranldieit im Geist, im Selbst, und kann
so ein Dreifaches sein: verzweifelt sich nicht bewugt sein, ein Selbst
zu haben (uneigentliche Verzweiflung); verzweifelt nicht man selbst
sein wolIen; verzweifelt man selbst sein wollen
B. Die Möglichkeit und Wirldidikeit der Verzweiflung 14
c. Verzweiflung ist: 17
B. DIE ALLGEMEINITEIT [GEWÖHNTLICHKEIT] DIESER KRAIZKHEIT (VER-
ZWEIFLUNG) 21
C. DIE GESTALTEN DIESER KnAmcrrErr (VERZWEIFLUNG) 27
A. Die Verzweiflung so betrachtet, dee nicht darauf reflektíert wird,
ob sie bewugt ist oder nicht, so dag also blog auf die Momente der
Synthese reflekticrt wird
a) Verzweiflung gesehen unter der Bestimmung Endlichkeit — Un-
endlichkeit 28
a) Die Verzweiflung der Unendlichkeit ist das Fehlen der End-
Iichkeit 29
(3) Die Verzweiflung der Endlichkeit ist das Fehlen der Unend-
lichkeit 31
b) Verzweiflung gesehen unter der Bestimmung Möglichkeit — Not-
wcndigkeit 34
a) Die Verzweiflung der Möglichkeit ist das Fehlen der Notwen-
digkeit 34
Die Verzweiflung der Notwendigkeit ist das Fehlen der
Möglichkeit 36
B. Verzweiflung gesehen unter der Bestimmung: Bewugtsein 40
a) Die Verzweiflung, die unwissend ist, dag síe Verzweiflung ist,
oder die verzweifelte Unwissenheit darüber, ein Selbst zu haben,
und ein ewiges Selbst
b) Die Verzweiflung, die sich bewugt ist, Verzweiflung zu sein, die
sich also bewugt ist, ein Selbst zu haben, worin doch etwas Ewi-
ges ist, und nun entweder verzweifelt nicht sie selbst sein oder
verzweifelt sie selbst sein will 45


cx) Verzweifelt nicht man selbst seM wollen, die Verzwcifltus der
Schwachheit 48
s. Verzweiflung ,über das Irdische oder über etwas Irdisdies 49'
2. Verzweiflung am Ewigcn oder über sich selbst . . 59.
(3) Dic Verzweiflung, vcrZWeifelt mart selbst sein zu wollen; TrotZ 651

ZWEITER ABSCHNITT VErs.zw.tu= IST DIE St:'NDE t
A. VERZWEIFLUNG IST DIE StiNDE 73pÉ
Erstcs Kapitel: Steigerungen im Bewugtsein des Selbst
(Die Bestimmung: vor Gott) 75;
Beilage: Die Definition der Sünde hat die Möglichkeit des Arger-
nisses in sich; eine allgemeinc Bemerkung über Árgernis 78
Zweitcs Kapitel: Dic sokratische Definition der Sünde 83
Drittes Kapitel: Dag die Sünde nicht eine Negation, sondern eine
Position ist
Beilage zu A: Wird dann aber nicht die Sünde in einem gewiSsen
Sinne zu einer grogen Scltenheit? (Die Moral) 95
B. DIE FORISEIZUNG Dalt SÜNDE 99
A. Die. Sünde, über seine Sünde zu verzweifeln io3
s. Die Sünde, an der Vergebung der Sünden zu verzweifeln (Árgernis) • 207
c. Die Sünde, das Christentum modo ponendo aufzugeben, es für
Unwahrheit zu erklIren 113

ZUM VERSTANDNIS DES WERKES 126
GLOSSAR 136
BIBLIOGRAPHIE 150


Kierkegaard, Sören

1813 - 1855
Søren Aabye Kierkegaard (maɡyar kiejtés: [szőren óbü kirkegárd/kirkegór], eredeti dán kiejtés: IPA: [ˌsœːɐn ˌɔːby ˈkʰiɐ̯g̊əˌg̊ɒːˀ]  Søren Aabye Kierkegaard) (Koppenhága, 1813. május 5. – Koppenhága, 1855. november 11.) 19. századi dán filozófus és teológus.

Kierkegaard, Sören  további könyvei

20%
Hűségpont:
 
Antikvár könyv
600 Ft 480 Ft
30%
Hűségpont:
 
Kiadás éve: 1966
Antikvár könyv
640 Ft 448 Ft

Az Ön ajánlója

Még nincs vélemény a könyvről, legyen Ön az első aki véleményt ír róla...